Slide background

Ballonfahrt im Chiemgau

Mit Szemborski

Einfach mal dem Alltag, Lärm und Stress entfliehen. Aber wie?

Die Antwort: einfach abheben und alles hinter sich lassen.

Nicht wirklich ein Ausflugsziel, dennoch atemberaubend

Mit einer Ballonfahrt im Chiemgau von Szemborski können Sie ihrem Alltagsstress entfliehen, die Seele zwischen 150 Meter und 3000 Meter baumeln lassen und die einzigartige Aussicht auf den Chiemsee und die Chiemgauer Alpen genießen.
Gönnen Sie sich und ihren Liebsten ein ganz besonderes Erlebnis und schweben Sie über dem Wolkenmeer vom Hauptkamm bis hin an den Alpenrand in Italien.

Chiemgau aus der Vogelperspektive

Die Natur des Voralpenlands aus der Vogelperspektive genießen, sich treiben lassen und die unvergleichbare Weitsicht in sich aufnehmen. Dies wird möglich durch die Voralpenfahrt, die insgesamt ca. 4 Stunden dauert - inbegriffen ist der Auf-und Abbau des Ballons im Teamwork.

Ballonfahrten

Die Alpenfahrt ist allerdings nur im Winter möglich, wodurch man eine atemberaubende Sicht durch die klare Winterluft auf die verschneiten Tiroler oder Chiemgauer Alpen hat. In einer Höhe von 150 bis 3000 Meter bieten die märchenhaft schneebedeckten Berge einen unvergesslichen Anblick. Und nicht nur für Bergfreunde bedeutet eine Ballonfahrt über die Chiemgauer Alpen ein besonderes Erlebnis.
Aber das absolute Highlight ist die Alpenüberquerung mit dem Heißluftballon. Der ganze Trip dauert 2 Tage mit  Übernachtung in Italien. Dabei steigt der Ballon auf eine maximale Höhe von 6000 Meter an um den Hauptkamm, mit vorwiegendem Landeort in Italien, zu überqueren. In dieser anderen Höhenwelt vermischen sich die Gefühle von Freiheit mit unglaublich schönen Impressionen unserer Bergwelt.

Auf jeder Ballonfahrt im Chiemgau erhalten sie eine Ballonfahrertaufe mit Urkunde für jeden Teilnehmer.

Content Management Software (c)opyright 2000-2011 by HELLMEDIA GmbH