Slide background

Dem Biber auf der Spur

Die Burgherren kehren zurück - Dem Biber auf der Spur

Woran erkennen wir, dass der Biber wieder zurück ist?
Wie schafft er es, meterdicke Bäume ohne Motorsäge umzulegen?
Wo ist sein Bau? Wieso wird der Biber beim Baden nicht nass?
Wovon und wie lebt dieser älteste "Wasserkünstler" und "Landschaftsgärtner"?

Suchen Sie mit uns die Antworten auf diese spannenden Fragen!

Veranstalter:
Touristinformation Seebruck
Tel. 08667-7139
Ganzjährig, auch im Winter sehr eindrucksvoll, nach Absprache m. Tourist Info Seebruck


Dauer:
ca. 2 - 3 Stunden

Teilnehmer:
Gruppen mit mind. 10, max 25 Personen

Treffpunkt:
Tourist Info Seebruck

Preise:
Gruppen 100.00 €
Schulklassen 80.00 €

Content Management Software (c)opyright 2000-2011 by HELLMEDIA GmbH